Viele haben es sicher mitbekommen, das zwei Maniacs einen Blog ins Leben gerufen haben, um die Wartezeit auf das Album Tief.Tiefer damals zu verkürzen. Nach Album Release sollte es eigentlich vorbei sein mit dem Blog. Jedoch haben die zwei Mädels es sich anders überlegt und hatten wohl doch zuviel Freizeit nun ;-). Jedenfalls können wir uns nun jeden Montag freuen auf eine neue "Episode" der beiden.

Letzte Woche gab es endlich den lang ersehnten "Release" Beitrag. Wegen technischen Problemen hatte er ja doch etwas länger auf sich warten lassen. Aber seht selbst was sie letzte Woche gepostet haben und auch diese Woche schon uns mitgeteilt haben. Den auch der neue Beitrag kann sich sehen lassen, eine Sicht auf das neue Album.

 

Hier geht es zum Blog, wovon wir die ganze Zeit reden:

http://www.eswirdschlimmer.blogspot.de/

und schwubs war der 4 Videoblog da.

Dieses Mal überraschen uns die Jungs unter anderem mit Ausschnitten von der Jahresendapokalypse in Bochum und Jena. Ein großer Teil im Video wird auch unserem Fanclub Treffen gewitmet. Sehr schön. Vor allem war 2013 wieder ein absolutes Highlight unser das Treffen, dieses sollte sich wirklich kein Maniac entgehen lassen. So nah an den Fans und den Reitern kommt man sonst nie.

Guten Abend,

 

Seid gestern Abend berichten unsere Reiter direkt vom Studio, wo sie seid gestern nun "Wohnen". Somit könnt ihr so nah wie noch nie am geschehen der Aufnahme zum neuen Double Album, welches im Mai erscheint, dran sein. Das neue Album entsteht im Studio Principal, welches im Münsterland liegt. Dort haben die Reiter schon drei ihrer Alben aufgenommen. Wir können also gespannt sein, wie das neue Double Album wird. Vor allem Akustik durften wir schon den ein oder anderen Song Live hören.

 

Somit bleibt nur noch zu sagen, wer sich dafür Interessiert sollte sich unbedingt den StudioBlog bookmarken.

Auch im Jahr 2014 geht der Videoblog unserer Reiter weiter.

Somit sind wir schon beim dritten Video und in diesem Erfahren wir einiges über das Hausboot & das Bang Your Head Festival. So können wir uns auf das Double Album freuen, welches uns eine ganze Scheibe Reiter Acoustic bringt und nicht wie damals geplant nur eine Hausboot EP mit Acoustic Versionen.

Hallo Maniacs!

als allererstes hoffen wir, dass Ihr gut ins neue Jahr gerutscht seid und das ganze gebührlich apokalyptisch gefeiert habt. An dieser Stelle auch nochmal von uns ein frohes neues Jahr!

Nach einer grandiosen Weihnachtstour mit vielen Geschenken an das Publikum und dem einen oder anderen Maniac-Weihnachtsmann und Maniac-Weihnachtsengel, haben wir auch einiges, was wir dank dem neuen Management der Reiter in Schwung bringen können. Alles folgende ist jetzt, was wir als "Jahresfahrplan" sehen können.

Bitte Log dich ein um den Artikel voll zu sehen.

Weiterlesen: Ein Apokalyptisches Neues Jahr 2014!

Seite 1 von 4

Zum Seitenanfang